Große Schweizer Sennenhunde Erasmus-Paul vom Gerther Ostwald & Alfons vom Eutiner See
Große Schweizer Sennenhunde Erasmus-Paul vom Gerther OstwaldAlfons vom Eutiner See

Aktuelles 2022

23./24.04.2022 - In einem Taxi nach Paris....

 

...genauer gesagt nach Villepinte, etwas außerhalb von Paris, ging es an diesem Wochenende für Alfi & Herrchen. 

 

 

23.04.22 Championnat de France
Alfons vom Eutiner See - CK V1, Res.CACIB

 

24.04.22 European Dog Show
Alfons vom Eutiner See - CK Vorzüglich

 

 

 

Zwei super tolle, wenn auch sehr anstrengende Tage umgeben von vielen lieben Freunden gehen zu Ende. Wir haben uns riesig gefreut euch alle zu treffen. Besonders gefreut haben wir uns aber über den Besuch von Yana und ihren Jungs Imir und Berg. Sie sind aus der Ukraine angereist und hatten sogar eine kleine Überraschung dabei #unitedforukraine

März 2022 - kleine Auszeit auf der Lieblingsinsel

 

TEXEL, immer eine Reise wert. Sich die Meeresbriese durchs Gesicht wehen lassen, die Sonne genießen, barfuß im Sand, Lämmchen gucken und abends vor dem Kamin entspannen. Natürlich durften die frittierten Leckereien & das Eis von Ijsboerderij Labora nicht fehlen. Was will man mehr? Die Jungs hatten ihren Spass am Strand und haben die 24/7 Bespaßung sichtlich genossen.

Tot ziens, bis zum nächsten Mal....

 

17.03. bis 21.03.2022 - Kurztrip nach Norwegen

 

Die Jungs waren dieses Mal wieder gemeinsam on Tour und haben Kristiansand unsicher gemacht.

19.03.22 Nordic Winner
Alfons vom Eutiner See - CK V1, Nordic Cert, Cert, BOS, Norwegischer Champion

20.03.22 CACIB
Erasmus-Paul v. Gerther Ostwald - CK V1, CACIB, Cert, BOB, Norwegischer Champion,

CRUFTS Qualifikation 2023


Es waren ein paar unvergessliche Tage bei strahlendem Sonnenschein und traumhafter Natur. Kein Wunder, dass die Menschen hier einfach glücklicher sind.

 

DO, 10.03.2022 - Welcome to UK

 

Crufts 2022 Birmingham


Alfons vom Eutiner See - Open Class
Second Prize in Class / Reserve Best Dog
⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐
Wir sind immer noch sprachlos und einfach nur mega stolz auf unser kleines Äffchen.

 


Ohne jede Erwartung ,ganz nach dem Motto "dabei sein ist alles", haben sich Herrchen und Alfi
auf den Weg nach Birmingham gemacht und tapfer den Tücken des Linksverkehrs und mehrspuriger Kreisverkehre, auch liebevoll "Spaghetti Junction" genannt, getrotzt.

Nachdem also diese kleinen Herausforderungen gemeistert waren, stand jetzt der große Tag vor der Tür. Auch wenn Herrchen es niemals zugeben würde, er war schon ziemlich aufgeregt. Mit der Startnummer 940 ging es dann pünktlich um 11.30h in den Ausstellungsring. Beurteilt wurden die Großen Schweizer von Herrn Keith Baldwin (ENG). Nach und nach waren die einzelnen Klassen an der Reihe, erst alle Rüden und im Anschluss die Hündinnen.

Am Ende eines langen anstrengenden Tages waren Hund und Herrchen platt und geflasht von den ganzen Eindrücken aber einfach nur glücklich über den für uns absolut überraschenden Ausgang.

Jetzt liegen beide zufrieden schnarchend auf der Couch bzw. im Bett und haben sich ein entspanntes Wochenende redlich verdient❤

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stefanie Ostholt / Julian Fischer